Ios 2017

Ios - gehört zur Inselgruppe der Kykladen und liegt in der südlichen Ägäis. Die kleine Insel ist etwa 17 Kilometer lang und ca. 7 Kilometer breit.
Trockene, felsige Landschaften und die Partyinsel der Jugend ?
 
Bereits 2014 hatten wir Ios, bei einem kurzen Fährenstopp auf dem Weg nach Sikinos, auf unsere Liste der noch zu besuchenden Inseln gesetzt.
Dieses Jahr Ende Mai haben wir es endlich geschafft - Ios - wir kommen und machen uns ein eigenes Bild von der Insel.
Unser Flieger startete bereits um sechs Uhr in Düsseldorf mit Zwischenlandung auf Mykonos nach Santorin. Es ist im Übrigen ein Gerücht, dass am Flughafen Santorin immer jede Menge Taxis stehen. Es stand ein einziges Taxis dort - immerhin fuhr es uns für 30 Euro zum Fährhafen.
Die Pension Avra auf Ios hatten wir bereits vorgebucht. Die kleine Pension liegt rechts vom Fähranleger hinter den Segelbooten in der zweiten Reihe. Die Internet- Beschreibung hielt, was sie versprach. Der Empfang von Katarina war herzlich und wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Ein vielfältiges Frühstück wurde auch angeboten - das empfehlen wir gerne weiter.
Zu mehr als einem kleinen Hafenrundgang hatten wir am ersten Tag keine Lust - erst einmal ankommen....
In Sousana's Taverne an der Hafenplatia haben wir bei leckerem Essen und einem Glas Wein den Tag ausklingen lassen.